Sehr geehrte Damen und Herren,

Aufgrund der Überlastung mit Anfragen zur COVID-19-Impfung sind wir leider nicht in der Lage, die unzähligen E-Mails, die an die Mailbox des Infovac-Sekretariats geschickt werden, zu beantworten.

Falls Sie im medizinischen Bereich tätig sind und bei Infovac abonniert sind, können Sie Ihre Fragen direkt an den Infovac-Experten richten, indem Sie auf folgendes Link  IHRE FRAGEN FÜR DIE EXPERTEN (dafür werdet Ihr Ihr Benutzername und Passwort brauchen).

Die E-Mail Adresse des Sekretariats und der Experten finden Sie auch unten auf unsere monatliche Information Bulletin.

Falls Sie im medizinischen Bereich tätig sind, aber bei Infovac noch nicht abonniert sind, können Sie sich direkt einschreiben.

Falls Sie nicht im medizinischen Bereich tätig sind, aber Informationen zur COVID-19-Impfung erhalten möchten, laden wir Sie ein:

  1. Sich bei persönlichen Fragen (Indikation, Kontraindikation, etc.) an Ihren Arzt zu wenden
  2. Die Infovac Webseiten, die speziell dem COVID-19 gewidmet sind, zur Kenntnis zu nehmen, indem Sie auf folgendes Link klicken: Coronavirus (COVID-19)
  3. Die BAG-Webseite, die der COVID-19-Impfung gewidmet sind, zu konsultieren.
  4. Sich an die kostenlose Infoline des BAG für die COVID-19-Impfung (058 377 88 92, täglich, 6 - 23 Uhr) zu wenden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und verbleiben,

Mit freundlichen Grüssen.

Das Infovac-Team

infovac


InfoVac

Centre de Vaccinologie - CMU
Rue Michel-Servet 1
1211 Geneve 4 / Suisse

 

Ihre Experten :

Prof. C.-A. Siegrist (Genève)
Prof. C. Aebi (Berne)
Prof. C. Berger (Zürich)
Dr P.-A. Crisinel (Lausanne)
Dr D. Desgrandchamps (Zürich / Genève)
Dr A .Diana (Neuchâtel)
Prof. U. Heininger (Bâle)
Dr Anita Niederer-Loher (St-Gall)
Dr B. Vaudaux (Lausanne)