Die an Menschen getesteten Impfstoffkandidaten gegen COVID-19 sind unten auf dieser Seite aufgelistet.

Bis heute hat der Bund mit fünf Herstellern Verträge abgeschlossen: Moderna (in Zukunft insgesamt 13,5 Millionen Dosen), Pfizer/BioNTech (ca. 3 Millionen Dosen), AstraZeneca (ca. 5,3 Millionen Dosen) und in Zukunft Curevac (5 Millionen Dosen) sowie Novavax (6 Millionen Dosen). Auf diese Weise wird sichergestellt, dass auch bei Lieferschwierigkeiten genügend Dosen eines zugelassenen Impfstoffs für die Bevölkerung zur Verfügung stehen. Der Bund verhandelt weiterhin mit verschiedenen Herstellern, da die weitere Entwicklung der Pandemie schwer abzuschätzen ist.

Für diese Impfstoffe sind folgende wissenschaftliche Publikationen (peer-reviewed) und/oder Medienmitteilungen verfügbar.

 

mRNA-1273 (RNAm Impfstoff, Moderna et National Institute of Allergy and Infectious Diseases und Moderna)
 

BNT162b2 (RNAm Impfstoff, BioNTech RNA Pharmaceuticals und Pfizer)

 

AZD1222 (ChAdOx1 nCoV-19) (Impfstoff-VektorAstra Zeneca und University of Oxford)

Safety and immunogenicity of the ChAdOx1 nCoV-19 vaccine against SARS-CoV-2: a preliminary report of a phase 1/2, single-blind, randomised controlled trial (The Lancet 20.7.2020)

Safety and immunogenicity of ChAdOx1 nCoV-19 vaccine administered in a prime-boost regimen in young and old adults (COV002): a single-blind, randomised, controlled, phase 2/3 trial (The Lancet, 18.11.2020)

Safety and efficacy of the ChAdOx1 nCoV-19 vaccine (AZD1222) against SARS-CoV-2: an interim analysis of four randomised controlled trials in Brazil, South Africa, and the UK (The Lancet, 8.12.2020)

T cell and antibody responses induced by a single dose of ChAdOx1 nCoV-19 (AZD1222) vaccine in a phase 1/2 clinical trial et Phase 1/2 trial of SARS-CoV-2 vaccine ChAdOx1 nCoV-19 with a booster dose induces multifunctional antibody responses (Nature Medicine, 17.12.2020)

 

Die Impfstoffe von Moderna, Pfizer/BioNTech und AstraZeneca sind bereits in einigen Ländern zugelassen, eine Zusammenfassung der Zwischenergebnisse der bereits vorliegenden Phase-3-Studien für diese Impfstoffe finden Sie HIER.


CVnCoV Vaccine (RNAm Impfstoff, Curevac)
 
 
 
NVX-CoV2373 (rekombinierte Proteine, Novavax)

 

Andere Impfstoffe, die sich bereits in Phase 3 befinden (Wirksamkeit und Sicherheit):

Hinweis: Einige dieser Impfstoffe sind in einigen Ländern bereits zugelassen.

Inactivated SARS-CoV-2 (inaktiviertes Virus, Sinovac und Butantan Institute)

Inactivated Novel Coronavirus Pneumonia (COVID-19) vaccine (inaktiviertes Virus, Hennan Provincial Center for Disease Control and Prevention und Sinopharm)

- BBIBP-CorV (inaktiviertes Virus, Beijing Institute of Biological Products Co., LTD und Laboratorio Elea Phoenix S.A.)

- Ad26.COV2.S (Impfstoff-Vektor, Janssen Vaccines & Prevention (Johnson & Johnson))

Ad5-nCoV (Impfstoff-Vektor, CanSino Biologics)

- Gam-COVID-Vac (Impfstoff-Vektor, Gamaleya Research Institute of Epidemiology and Microbiology, Health Ministry of the Russian Federation)

- Inactivated Novel Coronavirus Pneumonia (COVID-19) vaccine (Vero cells) (inaktiviertes Virus, Wuhan Provincial Center for Disease Control and Prevention)

- CoVLP (rekombinierte Proteine, Medicago)

BBV152 - COVAXIN (inaktiviertes Virus, Bharat Biotech International Ltd)

Recombinant new coronavirus vaccine (CHO cell) (rekombinierte Proteine, Anhui Zhifei Longcom Biologic Pharmacy Co., Ltd.)

- AG0302-COVID19 (DNA Impfstoff, AnGes Inc., Japan Agency for Medical Research and Development)

Inactivated SARS-CoV-2 Vaccine (inaktiviertes Virus, Chinese Academy of Medical Sciences)

- SCB-2019 (rekombinierte Proteine, Clover Biopharmaceuticals Australia)

nCov Vaccine (DNA Impfstoff, Cadila Healthcare Ltd)

- QazCovid-in (inaktiviertes Virus, Research Institute for Biological Safety Problems)

- UB-612 (rekombinierte Proteine, United Biomedical, COVAXX)

 

Diese Impfstoffe und diejenigen, die sich noch in Phase I und/oder 2 befinden, werden im Folgenden beschrieben:

  • 1

Labels HONcode

Diese Website ist von der Stiftung Health On the Net zertifiziert. Diese Website ist von der Stiftung Health On the Net zertifiziert.

Siehe das Zertifikat

Diese Webseite wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkannt. Sie erfüllt alle Ansprüche an Vertrauenswürdigkeit, die auf dem Gebiet der Information bezüglich Impfungen unerlässlich sind.

Weitere Auskünfte...