Die H1N1-Pandemie 2009 bot einige Besonderheiten, welche nun Auswirkungen auf die Empfehlungen zur Impfung gegen die saisonale Grippe 2010-11 haben.

1. Die Impfung gegen die saisonale Grippe (2010-2011) wird neu auch empfohlen für:

·      Schwangere Frauen ab dem 2. Trimester und Wöchnerinnen bis 30 Tage postpartal

·      Personen mit morbider Adipositas (BMI ?40)

·      Personen mit beruflichem Kontakt zu Schweinebeständen

2. Die Formulierung zur Definition der Risikogruppen wurde leicht verändert und mit Beispielen von chronischen Erkrankungen ergänzt.

3. Die Formulierung der „Kontaktpersonen“ wurde vereinfacht.

4. Neu ist auch ein geändertes Dosierungsschema für die Impfung bei Kindern.

  Grippeimpfung Empfehlungen 2010

Labels HONcode

Diese Website ist von der Stiftung Health On the Net zertifiziert. Diese Website ist von der Stiftung Health On the Net zertifiziert.

Siehe das Zertifikat

Diese Webseite wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkannt. Sie erfüllt alle Ansprüche an Vertrauenswürdigkeit, die auf dem Gebiet der Information bezüglich Impfungen unerlässlich sind.

Weitere Auskünfte...